Seitenanfang
Seite
Menü
News

Kinderstube Leubnitz

Fragen/Antworten

1) Wie sieht es mit der Essensversorgung aus?

Die Nahrungsmittel für das Frühstück, Obstfrühstück und Vesper bringen die Kinder selber mit. Zusätzliches Obst wird von der „Kinderstube“ vorgehalten.

Das Mittagessen wird von einer externen Küche angeliefert .Der Speiseplan hängt an der Infowand aus. Bis 8.00 Uhr muss die Kinderstube benachrichtigt werden, sollte das Kind an diesem Tag nicht anwesend sein. Erfolgt die Abmeldung für den Tag nicht rechtzeitig, müssen die Kosten für das Mittagessen von den Eltern übernommen werden.

Ausreichend Tee und Wasser stehen zur Selbstbedienung bereit. Zusätzlich können die Kinder auch selber Saft, Milch und ähnliche Getränke mitbringen.

 

2) Sind die Kinder in der Kinderstube versichert?

Risiken der uns anvertrauten Kinder sind einmal durch eine Gruppenversicherung als auch durch die Berufsgenossenschaft abgedeckt.

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Neuigkeiten: